PIM als Projekt agil und erfolgreich in 2021 einführen

Unternehmen erzielen Umsätze mit Produkten und Services. Vertriebs- und Marketingstrategien waren über Jahre eingeübt. Marktanteile verschoben sich langsam, Wachstumsraten waren durch Evolution gekennzeichnet, Marktanteile zu gewinnen war eher schwierig. Digitalisierung war da, jedoch eher mit behutsamen Budgets ausgestattet. Multikanal hieß in erster Linie stationär, eigene Vertriebsteams, Messen & Veranstaltungen, Desktop.

Corona hat diese Normalität verändert und die Notwendigkeit der Digitalisierung beschleunigt. Digitalisierung bedeutet im Zusammenhang mit PIM, dass Produkte und Services in exzellenter Qualität beschrieben sind. Damit ist die Grundlage für digitale Initiativen und Omnichannel Commerce gelegt.

In unserem PIM Whitepaper finden Sie:

 

  • Praxisnahe Tipps, anwendbare PIM-Projekt-Checklisten
  • Wertvolle Hinweise, hilfreiche Statistiken, verständliche Sprache
  • Businessorientierte Ergebnisse, branchenspezifische Hinweise
Auswahl Whitepaper Seiten

Alle Infos zum Thema Datenschutz und dem Umgang mit Ihren Daten finden Sie hier: https://www.piazzablu.com/datenschutz

piazza blu bringt hohe Kompetenz und große Qualität in PIM-Projekten zum Kunden. Verbunden mit ausgeprägter technischer Expertise und Branchenverständnis ist piazza blu absolut empfehlenswert. Und piazza blu ist schnell.

Markus Rohmeyer

Vorstand Produkte, novomind

piazza blu ist für toom ein wertvoller Systemintegrator im Umfeld PIM. Sie sind schnell, zuverlässig und die agile Zusammenarbeit macht Aufwand und Ergebnisse für toom transparent. piazza blu kennt E-Commerce, das macht Weiterentwicklungen für Kanäle und am Datenmodell sehr einfach.

Stefan Bremmer

toom

Eine Auswahl unserer Kunden

Ahlers Logo
Babywalz Logo
beeline Logo
Bergzeit Logo
Klingel Logo
toom Logo