Headless Illu

Headless

Microservices, APIs, Cloud und Headless – diese Kombination von Technologien bildet die Grundlage für alle Headless-Ansätze und wird im Marketing von Softwareherstellern, Agenturen und Systemintegratoren als „Lösungsansatz der Zukunft“ für E-Commerce und Websites propagiert.

Kurzdefinition Headless

Headless ist eine Art, Anwendungen per SaaS in der Cloud bereitzustellen. Frontend und Backend werden voneinander getrennt, so dass das Frontend schneller und einfacher bearbeitet werden kann und das meist langlebigere Backend weitestgehend unabhängig davon ist. Man spricht hier vom E-Commerce der zwei Geschwindigkeiten.

Trennung

Inhalt, Funktionalität, Layout und Design sind sauber voneinander getrennt

Durch die Trennung fällt es den unterschiedlichen Teams aus UX/Design, dem Content Team und den Entwicklern rund um das Backend ihre jeweiligen Domänen weiterzuentwickeln. Weitere Frontends können mit wenig Abstimmung entwickelt werden. 

Flexibilität

Höhere Flexibilität & Veränderungsgeschwindigkeiten im Frontend sind möglich

Es kann schneller auf Veränderungen im Markt oder Wünsche der Zielgruppe reagiert werden. Auch technische Änderungen sind schneller möglich. Änderungen im Frontend erfolgen in Stunden oder Tagen und benötigen nicht mehr Wochen oder gar Monate.

Omnichannel

Nutzung von Omnichannel

Konsistent kommunizieren und verkaufen auf mehreren Kanälen wird vereinfacht. Trennung von Front- und Backend erlaubt den Kunden einfach weitere Kanäle hinzuzufügen (App, Social, kundenindividuelle Frontends, Multishop-Szenarien).

User Experience

Verbesserung der User Experience

In Kombination mit Technologien wie zum Beispiel SPA und PWA ist eine bessere mobile User Experience erreichbar. Eine Transition von bestehenden Frontends zu neuen Versionen oder Technologien wird ebenso erleichtert. 

Durch die kompetente Beratung im Umfeld headless ist uns als Duttenhofer klar geworden, dass wir die Komplexität unserer gewachsenen Multi-Shop Architektur deutlich reduzieren können. Eine headless Strategie im Frontend gibt uns als Unternehmen mehr Kontrolle und steigert die Customer Experience für unsere Kunden. Durch Parametrisierung spart Duttenhofer sogar Aufwände im Umfeld User Experience / Frontend. Die Implementierung ist qualitativ hochwertig handwerklich umgesetzt.

Rolf Duttenhofer

Duttenhofer

Durch die kompetente Beratung im Umfeld headless ist uns als Duttenhofer klar geworden, dass wir die Komplexität unserer gewachsenen Multi-Shop Architektur deutlich reduzieren können. Eine headless Strategie im Frontend gibt uns als Unternehmen mehr Kontrolle und steigert die Customer Experience für unsere Kunden. Durch Parametrisierung spart Duttenhofer sogar Aufwände im Umfeld User Experience / Frontend. Die Implementierung ist qualitativ hochwertig handwerklich umgesetzt.

Rolf Duttenhofer

Duttenhofer

Eine Auswahl unserer Kunden

Ahlers Logo
beeline Logo
Klingel Logo
Legero Logo
toom Logo
Babywalz Logo