SCRUM MASTER Networking @piazzablu

Eigenverantwortung und Ownership im Team

In dieser Runde unseres Scrum Master Networking am 21. Juli (17.30 – 19.30 Uhr) soll das Thema „Eigenverantwortung und Ownership im Team“ im Mittelpunkt stehen. Wie können wir als Scrum Master oder Agile Coaches die einzelnen Teammitglieder darin bestärken, eigenverantwortlicher zu handeln, welche Methoden und Werkzeuge gibt es hier, die wir nutzen können und was sind vielleicht Dinge, die absolut hinderlich und destruktiv wirken können.

Wie immer lebt der Austausch von euren Erfahrungen und Beiträgen, deshalb wäre es toll, wenn ihr euch vor ab schon überlegt, was ihr beisteuern oder mit den anderen teilen könnt. Beispiele aus eurer Praxis sind dabei immer sehr willkommen!

 

Technische Umsetzung: 

Aufgrund der datenschutzrechtlichen Schwierigkeiten haben wir uns bewusst gegen Zoom entschieden und würden das Event wieder über MS Teams stattfinden lassen, was beim letzten Mal auch sehr gut funktioniert hat. Bitte meldet euch dazu zusätzlich zu dem XING-Event hier mit eurer E-Mail-Adresse an, nur mit einer Anmeldung über das untenstehende Kontaktformular seid ihr Teilnehmer des Events.

Wenn ihr es nicht sowieso schon nutzt, ladet euch bitte MS Teams runter. Vor Beginn des Termins bekommt ihr von uns per Mail eine MS-Teams-Einladung sowie einen Link zum Miro Board. Miro wollen wir als virtuelles Whiteboard nutzen, solltet ihr noch keinen Account haben, meldet euch dort auch gerne schon an.

 

Wir freuen uns auf euch!
Marc & Marieke

Sobald der nächste Termin feststeht, findet ihr hier das Anmeldeformular.